Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
15.11.2018 20:36
Anführer
Dem HCD fehlen die Häuptlinge. Es zeigt sich nun duetlich, dass Ambühl die Wiesert, Du Bois, Corvi nur Mitläufer sind. Sie haben keine Eier um die Mannschaft auf den reichtigen Weg zu führen. Im Gegenteil. sie äussern sich hinter vorgehaltern Hand noch negativ über AdC. Einfach Schade.
Der HCD wird absteigen! Und dafür verantwortlich ist weder der Vorstand noch AdC sonder die A,W,C

15.11.2018 15:54
Trulli
Und was mich auch interessieren würde sind die auslaufenden verträge der sogenannten teamstützen... . Man hört nix positives.... Ausser das corvi geht.... Sogar servette hat mit rod verlängert.... So langsam habe ich angst für davos auch der vorstand ist schön gesagt ausser form

15.11.2018 14:28
Trulli
Ich glaube das geht so lang bis der hcd in der swissleauge ist... Das del curto system ist out und das begann schin vor zwei jahren.... Und das schlimmste es wird nicht besser immer schlechter!!! Diese brutalen auftritte hat nix mit dem spielermaterial zu tun..... Das ist einfach ein hühnerhaufen ohne system.... Morgen gegen lausanne wirds genau gleich weitergehen LEIDER FÜR UNSER HCD


Shout


News
Vertragsverlängerungen

Der Hockey Club Davos verlängert mit Dario Simion, Magnus Nygren und Broc Little bis Ende Saison 2018/19.

Dario Simion, obwohl erst 24-jährig (22. Mai 1994) gehört der gebürtige Tessiner aus Locarno bereits zu den Routiniers beim HCD. Seit 2014 stürmt der Flügel in Blaugelb und hat in 185 Meisterschafts-Spielen 92 Punkte erreicht (41 Tore/51 Assists). Simion ist aktuell sicherlich einer der schnellsten Schweizer Flügel und wurde in den letzten Jahren immer wieder für die Schweizer Nationalmannschaft aufgeboten.

Magnus Nygren, 27-jähriger schwedischer Nationalspieler (7. Juni 1990), wechselte auf diese Saison von Färjestad BK nach Davos. Der offensive Verteidiger mit sehr guten Pass- und Schuss-Skills hat beim HCD sofort als verlässlicher Defensivspieler und ge-fährlicher Blueliner eingeschlagen. In 25 Meisterschafts-, Cup- und Champions League-Spielen erreichte Nygren 21 Punkte (8 Tore/13 Assists). Dazu leistet er mit seiner gros-sen Routine einen wesentlichen Beitrag, dass die ganz jungen Verteidiger bei Davos in die Mannschaft eingebaut werden können. Magnus Nygren wurde für den nächste Wo-che stattfindenden Karjala-Cup für die schwedische Nationalmannschaft aufgeboten.

Broc Little, 29-jähriger US-Amerikaner (24. März 1988), wechselte ebenfalls auf diese Saison aus Schweden von Linköping HC nach Davos. Little ist ein typischer Sniper; er braucht nur wenige Chancen um Tore zu erzielen. In 25 Pflichtspielen in Meisterschaft, Cup und Champions League erzielte Little 27 Punkte (16 Tore/11 Assists). Der Flügel ist auf dem Eis ein steter Unruheherd und für den Gegner mit seiner Schnelligkeit und Wen-digkeit nur schwer zu kontrollieren. Broc Little wurde für den nächste Woche stattfinden-den Deutschland-Cup vom Team USA aufgeboten.



News vom 04.11.2017
HAPPY BIRTHDAY
 Shane Prince (26)

LAST GAME
03.11.2018Info
Langnau - Davos
1 : 4

NEXT GAME
HEUTE
Davos - Lausanne

TABELLE
1.Biel1734
2.Bern1631
3.Langnau1630
4.Zug1629
5.Fribourg1729
6.Lausanne1828
7.ZSC Lions1524
8.Lugano1624

9.Genf-Servette1623
10.Ambri1621
11.Davos1614
12.Rapperswil177
 

TOPSCORER
Pestoni

STRAFENKÖNIG
Frehner

STAR LAST GAME
Hischier

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • Polmalio 16.11.2018 06:45
  • #94 16.11.2018 06:11
  • jump 16.11.2018 05:40
  • Berserker 16.11.2018 05:22
  • pauli 16.11.2018 04:05
  • neandertaler 16.11.2018 02:00
  • halil 16.11.2018 00:37
  • Straefe 16.11.2018 00:05
  • halil 15.11.2018 23:37
  • Rheintaler 15.11.2018 23:26

  • Online: 10 | Heute: 322 | Gestern: 1145 | Rekord: 5720 am 17.06.2012