Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
20.02.2019 05:39
Zettzede
Ich glaub ich kauf mir ein Trulli Trikot #00

19.02.2019 22:37
Bosson
Sie sind einfach ein erbärmlicher Jammerlappen und das wirklich harte an dieser Saison, ist Match für Match ihren Sprechdurchfall zu ertragen.

19.02.2019 21:06
Trulli
Es ist leider die wahrheit..... Ich bin der einzige fan der kritisch ist!!! Heute wieder keine chance und defendiv immer noch löchrig wie schon die ganze saison..... Und das macht bezüglich abstieg!! Und die dummen strafen sind kein gutes zeichen für witholinsch.... Nur für den vorstand passt alles!!! Sogar einen ausländer wollten sie noch holen.... Wollten tönt wie bei einen grümpelturnie

Shout


News
Davos verliert gegen spielfreudiges Lugano

Lugano feiert zum Saisonauftakt gegen Davos einen verdienten Sieg. 3:1 gewinnt der Playoff-Finalist der letzten Saison gegen die Bündner in einer Partie mit klaren Verhältnissen.

Nachdem sie in der Champions League noch nicht wirklich überzeugt hatten, glückte den Tessinern der Start in die Meisterschaft. Bei Spielmitte lag ein spielfreudiges Lugano nach Toren von Jani Lajunen (14.) und Julian Walker (29.) wegweisend 2:0 vorne. Davos lehnte sich zwar in der Folge noch einmal auf; Maxim Lapierre sorgte mit seinem Schuss ins leere Tor erst in der letzten Minute für die Entscheidung.

Eine knappe Woche vor dem Saisonstart hatte der HCD mit der Verpflichtung des schwedischen Torhüters Anders Lindbäck überrascht. Der 30-Jährige demonstrierte bereits in seinem ersten Spiel, dass sein neuer Klub im Lauf der Saison noch viel Freude an ihm haben könnte. Lindbäck parierte 38 Schüsse und hielt seine Mannschaft damit im Spiel.

Ohne den Schweden wäre Lugano wohl schon früher entscheidend davon gezogen. Inti Pestoni, der nach zwei Jahren bei den ZSC Lions seine Karriere in Davos neu lancieren will, brachte deshalb mit seinem ersten Treffer für den HCD im ersten Spiel (37.) die Hoffnungen zurück. Mehr lag für Davos, bei dem Perttu Lindgren sein erstes Meisterschaftsspiel seit fast einem Jahr bestritt, nicht drin.

suedostschweiz.ch



News vom 22.09.2018
HAPPY BIRTHDAY
 Lukas Sieber (25)

LAST GAME
15.02.2019Info
Genf-Servette - Davos
2 : 5

NEXT GAME
Fr. 22.02.19
Bern - Davos

TABELLE
1.Zug4390
2.Bern4289
3.Lausanne4371
4.Langnau4370
5.Biel4368
6.Ambri4267
7.ZSC Lions4365
8.Genf-Servette4462

9.Lugano4261
10.Fribourg4259
11.Davos4237
12.Rapperswil4329
 

TOPSCORER
Pestoni

STRAFENKÖNIG
Wieser

STAR LAST GAME
Hischier

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • Polmalio 20.02.2019 07:29
  • Der Davoser 20.02.2019 07:22
  • Päse 20.02.2019 07:12
  • Clark 20.02.2019 06:58
  • 7270 19.02.2019 22:50
  • 7270 19.02.2019 22:45
  • jump 19.02.2019 22:21
  • RES22 19.02.2019 22:17
  • GlarnerSüd89 19.02.2019 21:28
  • Der Davoser 19.02.2019 21:15

  • Online: 12 | Heute: 356 | Gestern: 1121 | Rekord: 5720 am 17.06.2012